Von der Kanzelwand zur Fiderepass Hütte

Sehr schöne Wanderung von der Kanzelwand Bergstation über den Kuhgehrensattel zur Fiderepass Hütte (2.070m) und vorbei an der Kühgundhütte zurück zur Kanzelwand

Mit der Kanzelwandbahn fahren wir bequem hinauf zum Startpunkt unserer Wanderung, der Kanzelwand Bergstation.
Von hier wandern wir hinunter in Richtung "Adlerhorst" auf markiertem Weg hinüber zum Kuhgehrensattel und weiter hinunter zur inneren Kuhgehrenalpe. Weiter geht es leicht bergauf zur Wannenalpe. Nun steiler bergauf bis zu einigen Serpentinen die uns hinauf zur Fiderepass Hütte auf 2.070m Höhe führen.
Zurück geht es den markierten Wanderweg über die Kühgundhütte und in einem abschließenden steilen Aufstieg zur Kanzelwand. Nach einem kurzen Abstieg haben wir dann wieder die Kanzelwand Bergstation erreicht.

Zur Fiderepass Hütte wandern mit Hund

Diese Wanderung ist auch für Hunde ein Vergnügen. Die Mitnahme von Hunden in der Kanzelwandbahn ist ebenfalls kein Problem.

Diese Wanderung lässt sich mit der Tour "Über das Warmatsgundtal zur Fiderepass Hütte" verbinden.



Höhenunterschied: 400 m
Gesamtanstieg: 760 m
Länge: ca. 10,50 Km
Gehzeit: ca. 4:45 Stunden