Hörner Panoramawanderweg

Die Hörnertour führt uns vom Gunzesrieder Tal zur Gipfelstation des Weltcup-Express. Anschließend wandern wir auf einem herrlichen Panoramaweg über drei Hörnergipfel.

Unsere Wandertour beginnt im Gunzesrieder Tal. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Ostertal. Von dort gehen wir links, überqueren den Ostertalbach und folgen nach ca. 500 m rechts der Beschilderung über den Panoramaweg zum Ofterschwanger Horn Auf diesem Weg wandern wir hinauf bis zur Bergstation des Weltcup-Express. Von hier führt ein bequemer Weg unterhalb des Gipfels des Ofterschwanger Horns zur Fahnengehren Alpe. Weiter geht es auf dem Hörnerpanoramaweg bis wir das Sigiswanger Horn und anschließend über einen Wiesenpfad das Rangiswanger Horn erreichen. Hier werden wir mit einem fantastischen Rundblick belohnt. Weiter geht es dem Weg folgend bergab über Rangiswanger Alpe, Ober Alpe und Holzschlag-Alpe zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung am Wanderparkplatz Ostertal.

Der Hörner Panorama Wanderweg mit Hund

Diese Wanderung ist auch für Hunde ein Vergnügen. Die Mitnahme von Hunden in den Bergbahnen der Hörnerdörfer ist ebenfalls kein Problem.


Höhenunterschied: 600 m
Gesamtanstieg: 650 m
Länge: ca. 13,50 Km
Gehzeit: ca. 4 Stunden