Mountainbike Tour durch das Oytal zur Käseralpe

Diese Mountainbike Tour führt uns ins Oytal - das mit gewaltigen Felswänden, wilden Bächen, und steilen Grasflanken beeindruckt. Am Stuibenfall vorbei führt die Tour steil bergauf zur Käseralpe (1.406m)

Start unserer Mountainbike Tour ist Fischen. Zunächst geht es an der Iller entlang Richtung Oberstdorf an der Nebelhornbahn Talstation vorbei geradeaus in den Grubenweg. Immer an der Trettach entlang gelangen wir am Jägerstand vorbei zu einer Brücke Richtung Gruben.

Noch vor der Brücke biegen wir links in den Wanderweg ein. Nun geht es am wilden Bachlauf des Oybaches hinauf bis wir die Fahrstrasse erreichen.

Weiter Richtung Oytalhaus geht es über einen sanften Anstieg durch Alleen. Links ragen die Seewände eindrucksvoll hinauf bis in den Seewald. Am Oytalhaus vorbei geht es weiter leicht bergauf über die Guten Alpe nun stark ansteigend bis zum Stuibenfall. Hier ist das steilste Stück geschafft und es geht noch ein paar Kehren hinauf bis zu unserem Ziel, der Käseralpe.

Nach einer Rast geht es mit dem Mountainbike auf dem gleichen Weg zurück ins Tal, wie wir gekommen sind.

Oder ihr zieht die Wanderstiefel an und nehmt noch den sehr lohnenden Wanderweg über den Eissee und den Älplesattel - einem 1780 Meter hoch gelegener Bergsattel zwischen Oytal und Dietersbachtal mit traumhafter Aussicht - in Angriff.

Höhenunterschied: 640 m
Gesamtanstieg: 650 m
Länge: ca. 34 Km
Fahrzeit: ca. 2:30 Stunden